Hörbuchcover Swift - Gullivers Reisen

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-86742-808-8

Erschienen am 16.08.2007

Jonathan Swift

Gullivers Reisen

Gekürzte Lesung mit Rufus Beck

Zur Merkliste hinzufügen

Die vier großen Reisen des Gulliver in der Übersetzung und Textbearbeitung von Sybil Gräfin Schönfeldt. Der englische Schiffsarzt Lemuel Gulliver sticht 1699 in See. Nach einem Schiffbruch strandet er auf der Insel Liliput, wo er von den Bewohnern Liliputs erst als Riese bestaunt und dann überlistet wird. Auf der nächsten Reise gerät sein Schiff in einen Sturm. Die Insel, auf die er sich rettet, wird von Riesen bewohnt und wieder gibt es viele Abenteuer zu bestehen. Auf der nächsten Odyssee nehmen Piraten Gulliver gefangen und er landet auf der fliegenden Insel Laputa, deren Bewohner vor lauter geistigen Höhenflügen die Menschlichkeit verlernt haben. Enttäuscht beschließt Gulliver seine Zeit in Zukunft lieber mit vierbeinigen Freunden zu verbringen.


Autor

Jonathan Swift, geboren 1667 in Dublin, war von 1689 bis 1694 Sekretär des Staatsmannes Sir William Temple in England, dann anglikanischer Geistlicher und seit 1713 Dekan von St. Patricks in Dublin. Mit seinen beißenden Satiren kämpfte er gegen kirchliche und gesellschaftliche Missstände. Er starb 1745.Zur Autorenseite von Jonathan Swift>>

Sprecher

Rufus Beck ist ein bekannter Film- und Theaterschauspieler, aber vor allem ein gefeierter Sprecher. Mit seiner Hörbuchinterpretation von Harry Potter hat er die Herzen der Fans erobert und wurde dafür sowohl mit dem HörKules (2000) als auch mit dem HÖRkulino (2008) ausgezeichnet. Der Facettenreichtum seiner Stimme erweckt jede Hörbuchproduktion zum Leben. 


Zur Sprecherseite von Rufus Beck >>

Pressestimmen

"Beck hat die Fähigkeit, das Original so kongenial auszusondieren, dass wir dem Text wie zum ersten Mal begegnen." Universität Tübingen, Seminar für Allg. Rhetorik

"Rufus Beck erweckt die utopischen Länder zu lebendigstem Dasein." musicus

"Wunderbar! Es gehört zur Natur dieser Seefahrergeschichte, dass sie erzählt werden muss." Der Tagesspiegel

"Die virtuose Sprechkunst von Rufus Beck ist Garant für spannendes Ohrenkino." Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Stimmakrobat Rufus Beck entführt seine Hörer in ein akustisches Wunderland der Extraklasse." Kölnische Rundschau

Auszeichnungen

hr2- Hörbuchbestenliste

Hörbuch des Monats / Universität Tübingen

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.