Hörbuchcover Steinhöfel - Anders

Ab 11 Jahren

5 CDs, 331 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-180-5

Erschienen am 21.10.2014

Andreas Steinhöfel

Anders

Ungekürzte Autorenlesung mit Andreas Steinhöfel

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Ungekürzte Autorenlesung von Bestsellerautor Andreas Steinhöfel

Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt Felix Winter im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen um ihn herum ein Wunder: An einem prächtigen Sommertag kehrt er zurück ins Leben. Und nennt sich von nun an anders, nämlich Anders. Er hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst … und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt. Andreas Steinhöfel liest selbst: gewohnt genial und ungekürzt!


Autor

Andreas Steinhöfel gehört seit Bestsellern wie Die Mitte der Welt zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren. Insbesondere für seine Kinderbücher, die Steinhöfel oftmals selbst fürs Hörbuch liest, wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der Corine, dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Erich Kästner Preis für Literatur. Andreas Steinhöfel arbeitet zudem als Übersetzer, Rezensent und Drehbuchautor.

Zur Autorenseite von Andreas Steinhöfel>>

Sprecher

Andreas Steinhöfel gehört seit Bestsellern wie Die Mitte der Welt zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren. Insbesondere für seine Kinderbücher, die Steinhöfel oftmals selbst fürs Hörbuch liest, wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der Corine, dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Erich Kästner Preis für Literatur. Andreas Steinhöfel arbeitet zudem als Übersetzer, Rezensent und Drehbuchautor.


Zur Sprecherseite von Andreas Steinhöfel >>

Pressestimmen

"Es ist durchaus eine Alternative zum Buch, zumal Steinhöfel ein hervorragender Vorleser ist." Luftballon

"Ihn [Andreas Steinhöfel] nicht nur zu lesen, sondern im Hörbuch auch zu hören, ist ein Genuss, den man am liebsten ununterbrochen bis zum Schluss des Textes erleben möchte." Hörbuch Journal

"Eine spannende Entwicklungsgeschichte, ungekürzt und einfühlsam gelesen." hr2-Hörbuchbestenliste (Platz 1)

"Ein echter Steinhöfel, einfach anders! Mitreißender Mix aus Märchen und Krimi, authentisch gelesen und eindringlich erzählt: Hier trifft Herz Verstand! SR Kinder & Jugendbuchliste

"Die Geschichte ist einfühlsam und spannend zugleich - ein echter Steinhöfel. Der Autor liest selbst - mit genialer Intensität und stimmlicher Vielfalt." Westfälische Nachrichten

"Wer nicht lesen will, lässt sich die spannende Geschichte einfach vorlesen: Vom Autor selbst in einer ungekürzten Lesung, die einen großen Sog entwickelt." dpa

"Steinhöfel liest seinen Roman einfühlsam und ohne jede dramatische Attitüde und geht damit einer Versuchung aus dem Weg, der ein professioneller Schauspieler vielleicht erlegen wäre." Fono Forum

"Vielschichtiges, fesselndes, anspruchsvolles Lese- und Hörerlebnis, nicht nur für ein jugendliches Publikum. Preisverdächtig!" Eliport Newsletter "Hörbuch"

"Der Bestseller-Autor Andreas Steinhöfel [...] liest selbst - in jeder Sekunde authentisch und mit sehr viel Empathie für seine Protagonisten - und zieht auch erwachsene Hörer in seinen Bann." Kinderkram - Das Kieler Magazin für Menschen mit Kindern

"Die Lesung von Andreas Steinhöfel hört sich an wie aus einem Guss. Seine Stimme rührt und berührt. Hervorragend." Kinder- und Jugendmedien Aargau

"Lauschen Sie der wunderbaren Sprache und Stimme Steinhöfels [...]." Karlsruher Kind

Auszeichnungen

hr2- Hörbuchbestenliste

Nominierung für BEO - Deutscher Kinderhörbuchpreis 2015

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.