Hörbuchcover Steinfest - Der Allesforscher

6 CDs, 478 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-211-1

Erschienen am 10.03.2014

Heinrich Steinfest

Der Allesforscher

Gekürzte Lesung mit Markus Boysen

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Das wahrhaftige Abenteuer eines stinknormalen Managers der über Irrwege und Umwege zum Vater wird - von Heinrich Steinfest, dem Meister des skurrilen Wortwitzes und der Alltagsphilosphie.

Sixten Brauns Managerleben implodiert, als in Taiwan ein Wal explodiert und Sixten von irgendeinem Teil des Wal-Innenlebens k. o. geschlagen wird. Kaum aus dem Krankenhaus entlassen, stürzt er mit dem nächstbesten Flugzeug ab – und überlebt abermals. Doch nicht ohne zwischendurch die große Liebe erlebt zu haben. Und so kommt er Jahre später – Sixten hat sich längst vom Manager zum Bademeister gewandelt – zu einem Kind, das auf gar keinen Fall sein eigenes sein kann, es dann aber plötzlich ist: ein frisch verwaister Junge namens Simon, der sich als ungewöhnlich talentiert erweist.


"Markus Boysens Stimme ist ein feiner Klangteppich. Nicht zu hart und nicht zu weich. Einer, auf den man sich bequem hinlegen, die Augen schließen und zuhören kann. Eine Stimme, die einen im wahrsten Sinne trägt." Heinrich Steinfest


Autor

Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des erklärten Nesthockers und preisgekrönten Kriminalautors Heinrich Steinfest, der den einarmigen Detektiv Cheng erfand. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt den Stuttgarter Krimipreis 2009 und den Heimito-von-Doderer-Preis. Ein dickes Fell wurde für den Deutschen Buchpreis 2006 nominiert. Zuletzt erschienen seine Romane Die Haischwimmerin und Das himmlische Kind.

Zur Autorenseite von Heinrich Steinfest>>

Sprecher

Markus Boysen, 1954 in Hannover geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Neben zahlreichen Theaterengagements steht er immer wieder für Fernsehfilme wie Heinrich Breloers Speer und Er oder den Tatort vor der Kamera.


Zur Sprecherseite von Markus Boysen >>

Pressestimmen

"Der gekürzten Hörbuchfassung verleiht Markus Boysen mit seiner leicht rauchigen Stimme den richtigen Esprit." Pfälzischer Merkur

"Markus Boysens Lesung macht mit hörbarem Spaß die skurrilen Sprachbilder lebendig zieht den Hörer mit dem 1. Satz hinein in das steinfestsche Universum. Köstlich!" ekz.bibliotheksservice

"Markus Boysen liest den Roman [...] indem er die Grenzen von Wirklichkeit und Traum vermischt, wie ein Märchenerzähler." Buchkultur

"Zusammengehalten werden die Erzählstränge von Boysens eindringlichem Organ, das noch lange nachklingt." Kölner Stadt-Anzeiger

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.