Hörbuchcover Schneider - Mach mal Hals lang

Ab 12 Jahren

3 CDs, 214 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-094-8

Erschienen am 10.10.2011

Maddin Schneider

Mach mal Hals lang

... und andere Weisheiten aus dem Aschebeschär

Gekürzte Autorenlesung mit Maddin Schneider

CD Kaufen
EUR 14,99 [D] | EUR 16,90 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Maddin steht über den Dingen, denn sein Hals ist genauso lang wie seine Vokale. Dank seiner Vogelperspektive weiß Maddin, dass Hessisch die beste Sprache zum Flirten ist. Und was hat der Aschebeschär mit Knutschen zu tun? Der linkische Bilderbuchhesse mit dem Pferdegebiss hat für alles eine Erklärung. Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Maddin? Ei, sischär!

Maddin auf Tour! - Alle Termine unter: www.maddin.de


Autor

Martin Schneider ist Deutschlands beliebtester Hesse. Maddin begann als Comedian beim Hessischen Rundfunk. Inzwischen beglückt er das Publikum im Fernsehen (Schillerstraße, Maddin in Love) und live mit seinem neuen Soloprogramm Lach oder stirb. Maddin lebt in einer alten Mühle bei Marburg und ist immer noch auf der Suche nach der Frau, die perfekt zu seinem langen Hals passt.

Zur Autorenseite von Maddin Schneider>>

Sprecher

Martin Schneider ist Deutschlands beliebtester Hesse. Maddin begann als Comedian beim Hessischen Rundfunk. Inzwischen beglückt er das Publikum im Fernsehen (Schillerstraße, Maddin in Love) und live mit seinem neuen Soloprogramm Lach oder stirb. Maddin lebt in einer alten Mühle bei Marburg und ist immer noch auf der Suche nach der Frau, die perfekt zu seinem langen Hals passt.


Zur Sprecherseite von Maddin Schneider >>

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.