Hörbuchcover Schenkel - Tannöd

Ab 12 Jahren

3 CDs, 225 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-830-9

Erschienen am 04.11.2009

Andrea Maria Schenkel

Tannöd

Die Lesung

Ungekürzte Lesung mit Monica Bleibtreu

CD Kaufen
EUR 14,95 [D] | EUR 16,80 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Die Bewohner eines einsam gelegenen Hofes werden erschlagen aufgefunden. Eigenbrötler sollen sie gewesen sein, bauernschlau und geizig. Der Leser wird Zeuge des Verbrechens, das auf einem authentischen Fall beruht, und begleitet jeden Schritt des Mörders, ohne dessen Identität zu kennen. Schließlich entfalten sich die traumatischen Beziehungen innerhalb der Dorfgemeinschaft, die dazu führten, daß einer von ihnen grausam Rache nahm.


Autor

Andrea Maria Schenkel, geboren 1962, lebt in der Nähe von Regensburg. 2006 erschien ihr Debüt Tannöd, mit dem sie großes Aufsehen erregte. Der Roman wurde 2007 mit dem Deutschen Krimi Preis, dem Friedrich-Glauser-Preis und der Corine ausgezeichnet. Das Buch wurde in bislang 18 Sprachen übersetzt und wird zurzeit fürs Kino verfilmt. Auch für ihr zweites Buch Kalteis bekam sie begeisterte Kritiken und erhielt ebenfalls den Deutschen Krimi Preis.

Zur Autorenseite von Andrea Maria Schenkel>>

Sprecher

Monica Bleibtreu, 1944-2009, spielte an vielen großen Bühnen, u.a. im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Für die Rolle der Katia Mann in Heinrich Breloers Fernsehfilm Die Manns erhielt sie 2002 den Adolf-Grimme-Preis in Gold und 2005 wurde sie für ihre Rolle in Marias letzte Reise mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2007 erhielt sie sowohl den Bayerischen als auch den Deutschen Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin in dem Kinofilm Vier Minuten. Für ihre bei Hörbuch Hamburg erschienene Lesung Tannöd von Andrea Maria Schenkel wurde sie 2007 mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin geehrt.
Zur Sprecherseite von Monica Bleibtreu >>

Pressestimmen

"Monica Bleibtreu liest Andrea Maria Schenkels originelles Krimidebüt klar und kraftvoll." TV Today

"Sprecherin Monica Bleibtreu paßt sich der stilistischen Besonderheit exzellent an. [...] Ein fesselndes und ungewöhnliches Krimihörbuch." Kulturnews

"Der Roman [...] besticht durch seine dichte Atmosphäre, die in der Hörbuchfassung durch Bleibtreus packenden Vortrag sogar noch gesteigert wird." Buchjournal

"Monica Bleibtreu findet als Sprecherin der Hörbuchfassung für jeden Zeugen einen eigenen Ton." SWR

"Monica Bleibtreu wird dem schwierigen Text mit ihrer Stimme mehr als gerecht, denn kleinste Nuancen erzeugen eine perfekte Stimmung." WDR Print Magazin

"Monica Bleibtreu liest unglaublich gut. Wie sie den einzelnen Stimmen Leben gibt und noch dazu in Stimmung umsetzt, ist einfach fabelhaft!" Rheinische Post

"Monica Bleibtreu ist den stilistischen Besonderheiten des Buches exzellent gewachsen. Ein fesselndes und ungewöhnliches Krimihörbuch." SonntagsBlick Magazin

"Monica Bleibtreu interpretiert auf dem Hörbuch den Krimi - sehr einfühlsam liest sie vor, treibt die Geschichte mit Stimme und den immer richtigen Tempi voran." Hannover Live

"[...] der Verdienst der Schauspielerin Monica Blaibtreu ist, die es lesend vermochte, das Dunkle und Bedrohliche dieses atmosphärisch so ungemein dichten Romans kongenial umzusetzen." Hamburger Abendblatt

"Sprecherin Monica Bleibtreu paßt sich der stilistischen Besonderheit der Romanvorlage exzellent an. [?] Ein fesselndes, ungewöhnliches Krimi-Hörbuch.? Doppelpunkt

"Monica Bleibtreu interpretiert den literarischen Krimi nuanciert und stimmungsvoll." BuchMarkt

"[...] so ist es der Stimme von Monica Bleibtreu zu verdanken, daß die Personen vor dem Auge des Zuhörers lebendig werden." Kölner Stadt-Anzeiger

"Monica Bleibtreu jagt einem die Gänsehaut den Rücken herunter, ob sie einem kleinen Mädchen, einer bigotten Alten oder dem Mörder selber ihre Stimme gibt." Hessischer Rundfunk

"Das ist ein richtig guter Krimi. Und er bekommt durch die vielen Stimmen der Monica Bleibtreu noch mehr Klasse." Für Sie

"In der Grimme-Preisträgerin Monica Bleibtreu hat dieser Krimi seine ideale Interpretin gefunden." Bayern 2

"Schenkels Sprache ist knapp und authentisch. Dazu paßt, daß Schauspielerin Monica Bleibtreu mit nur leicht mundartlichem Einschlag und wenig Stimmakrobatik doch jeder Figur eine eigene Identität verleiht." freizeit

"Dutzende von Stimmen [...] wollen hier intoniert sein. Besonders gut gelingt dies Monica Bleibtreu, wenn sie die Köchin des Pfarrers über die Familie Danner giften läßt." Rundschau Köln

"Die Schauspielerin Monica Bleibtreu ist als Sprecherin ein Glücksfall. Vom Schulkind bis zur Greisin trifft sie den richtigen Ton und macht die Bigotterie hinter der dörflichen Idylle hörbar." BÜCHER

"Monica Bleibtreu interpretiert die verschiedenen Figuren hinreißend und verleiht ihnen jeweils unverwechselbare individuelle Züge. [...] Tannöd gehört zweifellos zu den besten modernen deutschen Kriminalromanen." Eßlinger Zeitung

"Monica Bleibtreu findet als Sprecherin der Hörbuchfassung für jeden Zeugen einen eigenen Ton [...]." SWR

"Sie werden die drei CDs atemlos durchhören. Spannend, packend aber auch beklemmend vom ersten bis zum letzten Satz.? krimizeit.de

"Ein sehr empfehlenswertes Hörbuch, das auch diejenigen in seinen Bann zieht, die das Buch gelesen haben.? Der evangelische Buchberater

"Monica Bleibtreu verleiht der Hörversion dank ihrer unnachahmlichen Stimme zusätzlichen Reiz." Gala

"Monica Bleibtreus Interpretation ist eine Art akustische Vermessung der Personen." Deutsche Welle

"Monica Bleibtreu liest den literarisch reizvollen Krimi." Bunte

"Fantastisch, wie Monica Bleibtreu Kindern und Greisen ihre Stimme verleiht. Gänsehaut-Garantie!" Hamburger Morgenpost

"Monica Bleibtreu liest, bannt unpathetisch vom ersten Satz an." Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Auszeichnungen

Grandios / hörBücher-Magazin

Beste Interpretin: Monica Bleibtreu

CORINE 2007 in der Kategorie "Beste Interpretation" für Monica Bleibtreu

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.