Hörbuchcover Schenkel - Kalteis

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-639-8

Erschienen am 04.03.2009

Andrea Maria Schenkel

Kalteis

Das Hörspiel

Hörspiel mit Diverse

Zur Merkliste hinzufügen

In München und Umgebung werden junge Frauen vergewaltigt und umgebracht. Josef Kalteis ist verhaftet worden, aber gehen wirklich alle Verbrechen auf sein Konto? Vielleicht hat man den Falschen hingerichtet. Wer war der Mann, der rastlos durch München jagte, ein Raubtier auf Beutefang? Wer waren die, die er getötet hat? Der Hergang der Morde erschließt sich aus Vernehmungsprotokollen, Zeugenaussagen und Vermisstenanzeigen. Auch die Opfer und der Täter kommen zu Wort. Beklommen verfolgt man die Gedanken des Mörders, atemlos die Angst, den Trotz und die Hoffnung der Frauen. Andrea Maria Schenkels Stimmencollage basiert auf einem authentischen Fall. Eindringlich zeichnet sie die Skizze eines zwanghaft Getriebenen. Zugleich entwirft sie ein berührendes Tableau von jungen Frauen, die vom Lande kommen und in der Stadt den Traum der großen Freiheit träumen - der jählings endet.


Autor

Andrea Maria Schenkel, geboren 1962, lebt in der Nähe von Regensburg. 2006 erschien ihr Debüt Tannöd, mit dem sie großes Aufsehen erregte. Der Roman wurde 2007 mit dem Deutschen Krimi Preis, dem Friedrich-Glauser-Preis und der Corine ausgezeichnet. Das Buch wurde in bislang 18 Sprachen übersetzt und wird zurzeit fürs Kino verfilmt. Auch für ihr zweites Buch Kalteis bekam sie begeisterte Kritiken und erhielt ebenfalls den Deutschen Krimi Preis.

Zur Autorenseite von Andrea Maria Schenkel>>

Sprecher

Diverse


Pressestimmen

"Spannendes Hörspiel über einen realen Fall." Stadtblatt Osnabrück

"Sprecher wie unter anderem Franziska Ball, Michael Stacheder und Maria Peschek [...] vermitteln auf natürliche Weise das Milieu und den historischen Hintergrund des Stücks." Bayerischer Rundfunk

"Bestseller-Autorin Andrea Maria Schenkel hat aus einer wahren Geschichte den unglaublich spannenden Krimi Kalteis gemacht. Der auch als Hörspiel nicht mehr loslässt, so suggestiv ist die Produktion mit Ulrich Noethen u. a. geworden." Brigitte Balance


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.