Hörbuchcover Scheibner - In den Himmel will ich nicht!

Ab 12 Jahren

4 CDs, 295 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-95713-048-8

Erschienen am 12.08.2016

Hans Scheibner

In den Himmel will ich nicht!

Mein Leben in Geschichten

Gekürzte Autorenlesung mit Hans Scheibner

CD Kaufen
EUR 18,00 [D] | EUR 20,20 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Zum 80. Geburtstag des beliebten Kabarettisten Hans Scheibner

Hans Scheibner verfasste die legendären Songtexte Das macht doch nichts, das merkt doch keiner und Schmidtchen Schleicher. Als Liedermacher, Autor und Kabarettist begeistert er ein großes Publikum. Nach den Kriegsjahren arbeitete er als Verlagskaufmann und Journalist. Seine Liebe aber galt dem Theater und Kabarett. Ob auf der Bühne oder in diversen Fernsehsendungen, oft kam es wegen seiner scharfzüngigen Bemerkungen zum Eklat. Seit 1998 tourt er mit seiner Frau Petra und Tochter Raffaela durch Deutschland – natürlich mit der Frage: Wer nimmt Oma? Zum 80. Geburtstag blickt Hans Scheibner satirischselbstironisch zurück auf ein bewegtes Leben.


Autor

Hans Scheibner, geboren 1936 in Hamburg, lernte zunächst Verlagskaufmann, bevor er sich in einem Volontariat journalistisch ausbilden ließ. Seine Redakteurskarriere brach er jedoch schnell wieder ab, um sich ganz dem Schreiben eigener Texte widmen zu können. Bereits 1955 gab er seinen komödiantischen Einstieg auf der Bühne, 1977 folgte der erste Auftritt im Fernsehen. 1980 holte ihn die ARD für die Satiresendung …scheibnerweise ins Abendprogramm. Inzwischen widmet sich Hans Scheibner vor allem dem Schreiben von Kolumnen sowie Radiobeiträgen und steht regelmäßig als Kabarettist auf der Bühne.

Zur Autorenseite von Hans Scheibner>>

Sprecher

Hans Scheibner, geboren 1936 in Hamburg, lernte zunächst Verlagskaufmann, bevor er sich in einem Volontariat journalistisch ausbilden ließ. Seine Redakteurskarriere brach er jedoch schnell wieder ab, um sich ganz dem Schreiben eigener Texte widmen zu können. Bereits 1955 gab er seinen komödiantischen Einstieg auf der Bühne, 1977 folgte der erste Auftritt im Fernsehen. 1980 holte ihn die ARD für die Satiresendung …scheibnerweise ins Abendprogramm. Inzwischen widmet sich Hans Scheibner vor allem dem Schreiben von Kolumnen sowie Radiobeiträgen und steht regelmäßig als Kabarettist auf der Bühne.


Zur Sprecherseite von Hans Scheibner >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.