Hörbuchcover Sandford - Das Objekt

ISBN 978-3-8449-1446-7

Erschienen am 29.03.2016

John Sandford

Das Objekt

Aus dem Amerikanischen von Ingrid Herrmann-Nytko

Ungekürzte Lesung mit Oliver Siebeck

Zur Merkliste hinzufügen

Es ist das Signal, auf das die Welt seit Beginn der Weltraumforschung wartet – in der Nähe des Saturns ist ein künstliches, unbekanntes Objekt gesichtet worden. Ein amerikanisches Team bricht sofort zu dem fernen Planeten auf. Doch alles auf der Reise geht schief, und noch bevor sie den Saturn erreichen, erkennen die Astronauten, dass es nahezu unmöglich sein wird, zur Erde zurückzukehren. Und auch auf zwei weitere Dinge sind sie nicht vorbereitet: auf das, was sie in dem geheimnisvollen, kilometergroßen Objekt finden. Und auf ein skrupelloses, konkurrierendes Team, das ebenfalls als erstes am Ziel sein will. Bald geht es nicht mehr nur darum, die größte Entdeckung der Menschheitsgeschichte zu bewahren. Sondern ums blanke Überleben ...

»Das Objekt« ist ein unnachahmlich spannender und cooler Trip in die Tiefen des Universums. Für alle Fans von »Der Marsianer«.


Autor

John Sandford, 1944 in Cedar Rapids/Iowa geboren, ist Autor von über dreißig Thrillern, die international zu Bestsellern wurden. Er gewann den Pulitzer-Preis und steht regelmäßig auf der New-York-Times-Bestsellerliste. John Sandford lebt in New Mexico.

Zur Autorenseite von John Sandford>>

Sprecher

Dank seiner wandelbaren Stimme ist Sprecher Oliver Siebeck, 1961 in Wanne-Eickel geboren, vor allem im Bereich Spannung beliebt. Namhafte Autoren wie Nele Neuhaus, T.C. Boyle oder Ian Flemming gehören zu seinem Repertoir. Als Synchronsprecher leiht er unter anderem dem Bösewicht Paul Young in Desperate Housewives und Dr. Melnick in der Serie Two and a Half Men seine Stimme.


Zur Sprecherseite von Oliver Siebeck >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.