Hörbuchcover Richling - Deutschland to go

Ab 12 Jahren

4 CDs, 259 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-384-7

Erschienen am 05.10.2012

Mathias Richling

Deutschland to go

Gekürzte Autorenlesung mit Mathias Richling

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Dem Wutbürger wird einiges geboten in unserem Land: Vetternwirtschaft, Inkompetenz, Verfassungsverstöße. Doch es tut sich was! Pointiert seziert Mathias Richling unsere Gegenwart und wagt einen Ausblick in die Zukunft. In der Ära Merkel sind Steuerverschwendung und Wählerbetrug zur Routine, Korruption und Sozialabbau salonfähig geworden. Um Recht, Moral und Verlässlichkeit scheren sich Banken, Kirchen und Parteien nur noch gelegentlich. Aber: Je mehr sich das gemeine Volk und die Führungseliten voneinander entfernen, desto mehr entwickelt sich eine selbstbewusste Öffentlichkeit und sucht sich neue Wege in die Politik.


Autor

Mathias Richling, geboren 1953, zählt seit vielen Jahren zur ersten Garde der deutschen Kabarettszene. Neben zahlreichen Bühnenshows hat er auch eigene TV-Sendungen wie Jetzt schlägt's Richling und Zwerch trifft Fell im SWR sowie Studio Richling auf SWR und ARD.

Zur Autorenseite von Mathias Richling>>

Sprecher

Mathias Richling, geboren 1953, zählt seit vielen Jahren zur ersten Garde der deutschen Kabarettszene. Neben zahlreichen Bühnenshows hat er auch eigene TV-Sendungen wie Jetzt schlägt's Richling und Zwerch trifft Fell im SWR sowie Studio Richling auf SWR und ARD.


Zur Sprecherseite von Mathias Richling >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.