Hörbuchcover Rhodes - Im Totengarten

ISBN 978-3-8449-0664-6

Erschienen am 05.10.2012

Kate Rhodes

Im Totengarten

Aus dem Amerikanischen von Uta Hege

Ungekürzte Lesung mit Elisabeth Günther

Zur Merkliste hinzufügen

Der neue Thriller-Star aus England

... eine Hand: direkt neben meinem Fuß auf dem dunklen Gehweg. Sie war klein und lag geöffnet da, als warte sie darauf, dass irgendein Passant ihr ein paar Münzen gab ...
In den Straßen Londons treibt ein brutaler Killer sein Unwesen. Er tötet junge Frauen. Sein Markenzeichen: Er ritzt blutige Kreuze in die Haut seiner Beute. Sie könnte sein nächstes Opfer sein: Alice Quentin, Psychologin im Dienste der Polizei. Die Jägerin wird zur Gejagten. Erst gerät ihr Bruder unter Verdacht, dann verschwindet ihre Freundin. Und bald beherrscht Alice nur noch ein Gedanke:
Er wird mich nicht bekommen.


Autor

Kate Rhodes lebt in Cambridge, nahe des Flusses, für dessen Erkundigung sie sich extra ein Kanu zugelegt hat. Im Totengarten ist der Auftakt zu einer Serie um die Kriminalpsychologin Alice Quentin.Zur Autorenseite von Kate Rhodes>>

Sprecher

Elisabeth Günther, 1966 in Berlin geboren, ist Synchron- und Hörbuchsprecherin und leiht ihre ausdrucksstarke Stimme u.a. Michelle Fairley als Catelyn Stark in Game of Thrones oder Helena Bonham Carter als Bellatrix Lestrange in den Harry Potter-Filmen. Für Hörbuch Hamburg las sie Krimis von Kate Rhodes oder Jennifer McMahon.


Zur Sprecherseite von Elisabeth Günther >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.