Hörbuchcover Pullman - His Dark Materials, Band 2: Das Magische Messer

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-86742-859-0

Erschienen am 02.10.2013

Philip Pullman

His Dark Materials, Band 2: Das Magische Messer

Übersetzt von Wolfram Ströle

Ungekürzte Lesung mit Rufus Beck

Zur Merkliste hinzufügen

Vor vielen Jahren verschwand Wills Vater spurlos auf einer Expedition in den hohen Norden. Auf der Suche nach ihm gerät Will zufällig durch ein Fenster in eine andere Welt. Dort begegnet er Lyra, die eine lange Odyssee hinter sich hat und das Geheimnis des "Staubes" ergründen will. Im Turm der Engel wollen WIll und Lyra Antworten auf ihre Fragen finden. Stattdessen gewinnt Will ein magisches Messer. Er besitzt ungeahnte Kräfte, kann Materie teilen und Türen in andere Welten schneiden. Doch das Messer ist mit Wills Schicksal noch auf eine andere Weise von größter Tragweite verbunden ...


Über die Serie:
Die Steampunk-Trilogie "Der Goldene Kompass" beschreibt die Abenteuer des Mädchens Lyra, das aus einer viktorianisch anmutenden Parallelwelt stammt, und des Jungen Will, der in unserer Welt geboren wurde. Gekonnt vermischt Phillip Pullman  phantastische Realitäten mit der menschlichen Wirklichkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse mit Religion und Schamanismus. Im Mittelpunkt der 3 Hörbücher stehen die Themen Erwachsenwerden, Erkenntnis und Verantwortung.


Autor

Philip Pullman wurde 1946 in Norwich geboren. Er wuchs in Australien, Simbabwe, England und Wales auf. Er studierte Englisch am Exeter College in Oxford und unterrichtete danach zunächst am Westminster College. Mittlerweile hat Philip Pullman sich hauptberuflich der Schriftstellerei zugewandt und schreibt vor allem Kinder- und Jugendbücher sowie Kurzgeschichten. Sein bekanntestes Werk ist die Trilogie His Dark Materials, bestehend aus Der Goldene Kompass, Das Magische Messer und Das Bernstein-Teleskop. Die Trilogie wurde u. a. mit der Carnegie Medal und dem Guardian Children's Book Award ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt Philip Pullman 2005 den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis.

Zur Autorenseite von Philip Pullman>>

Sprecher

Rufus Beck ist ein bekannter Film- und Theaterschauspieler, aber vor allem ein gefeierter Sprecher. Mit seiner Hörbuchinterpretation von Harry Potter hat er die Herzen der Fans erobert und wurde dafür sowohl mit dem HörKules (2000) als auch mit dem HÖRkulino (2008) ausgezeichnet. Der Facettenreichtum seiner Stimme erweckt jede Hörbuchproduktion zum Leben. 


Zur Sprecherseite von Rufus Beck >>

Pressestimmen

"Kongenial gelesen von Rufus Beck." Aschaffenburger Stadtmagazin

"Rufus Beck freilich erzählt die Geschichte [...] so fesslend, dass man sich den Film im Kopf erschafft. Hören bebildert." Neue Presse Hannover

"Rufus Beck verwandelt sich mit seiner Stimme in die Charaktere, in Lyra, Will, Lorek Byrnison und schafft beim Hörer Suchtpotential." Buchhändler heute

"Spannend, abwechslungsreich und voll märchenhafter Phantasie." Klangvisionen


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.