Hörbuchcover Peetz - Sieben Tage ohne

Ab 12 Jahren

4 CDs, 273 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-120-4

Erschienen am 12.04.2013

Monika Peetz

Sieben Tage ohne

Gekürzte Lesung mit Inka Friedrich

CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Die Dienstagsfrauen gehen fasten: Zu ihrem jährlichen Ausflug checken die fünf ungleichen Freundinnen im Burghotel Achenkirch zum Heilfasten ein. Sieben Tage kein Telefon, kein Internet, keine Männer, keine familiären Anforderungen und beruflichen Verpflichtungen. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Quälender Heißhunger, starre Regeln und nachreisende Probleme führen zu immer neuen Heimlichkeiten und gefährden jeden Therapieerfolg. Statt Entspannung gibt es Missverständnisse, Streit und schlaflose Nächte. Die schwerste Prüfung steht jedoch Eva bevor: Sie kommt einem Familiengeheimnis auf die Spur, das besser im Verborgenen geblieben wäre...


Autor

Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe Die Dienstagsfrauen. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und wurden für das Fernsehen verfilmt. Ihre Bücher und Hörbücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.

Zur Autorenseite von Monika Peetz>>

Sprecher

Inka Friedrich, 1956 in Freiburg geboren, feierte am Theater Basel als Käthchen von Heilbronn ihren ersten großen Erfolg. Das Magazin Theaterheute wählte sie 1990 zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres. Von 1991 bis 1998 war sie am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg engagiert, anschließend spielte sie unter anderem am Schauspielhaus Zürich und am Burgtheater Wien. Sie gab ihr Kinodebüt in Sommer vorm Balkon; für ihre darstellerische Leistung war sie für den Deutschen Filmpreis nominiert.
Zur Sprecherseite von Inka Friedrich >>

Pressestimmen

"Humorvoll, mit viel Wortwitz und sehr gut vorgelesen von Inka Friedrich." Eliport Newsletter "Hörbuch"

"Amüsant, aber nicht überzogen, liest Inka Friedrich die kleinen Episoden [...]." Buchprofile / Medienprofile

"Gekonnt kombiniert Monika Peetz Elemente aus Farce und Krimi zu einem vielseitigen Plot, den Inka Friedrich herrlich treibend ausbreitet." Basler Zeitung

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.