Hörbuchcover Nedov - Zuckerleben

Ab 12 Jahren

6 CDs, 394 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-858-3

Erschienen am 28.02.2013

Pyotr Magnus Nedov

Zuckerleben

Gekürzte Lesung mit Robert Stadlober

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

2011: Der Moldawier Andreewitsch überfährt im krisengeschüttelten Italien beinah ein junges Liebespaar, das sich das Leben nehmen will. Um den arbeitslosen Teenagern wieder Lebensmut zu geben, nimmt er die beiden mit und erzählt ihnen die Geschichte seiner Jugend. 1991: Die Sowjetunion fällt auseinander und in Donduseni, Moldawien, beschließt Spekulant Tutunaru, seinen Traum von einem Leben in Italien zu verwirklichen. Dafür sucht er die 40 Tonnen Zucker des verschollenen Zuckerfabrikanten Hlebnik, verarbeitet sie zu Schnaps und bereitet mit dem Erlös seine Ausreise vor.

Mit Tempo und Witz verwebt Pyotr Magnus Nedov beide Geschichten zum Soundtrack der jüngsten Wandlungen in Europa.


Autor

Pyotr Magnus Nedov wurde 1982 in der Sowjetunion geboren und lebt in Köln. In Moldawien, Rumänien und Österreich aufgewachsen, studierte er Keltologie, Romanistik und Filmregie in Wien, Paris, Moskau, Montreal und Köln. Er ist promovierter Filmwissenschaftler und arbeitete zuletzt als Archäologe im Ausgrabungsareal rund um den Kölner Rathausplatz.

Zur Autorenseite von Pyotr Magnus Nedov>>

Sprecher

Robert Stadlober, geboren 1982 in Österreich, ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler der jüngeren Generation. Besondere Aufmerksamkeit erregte er mit Kinofilmen wie Sonnenallee und Crazy oder zuletzt mit der Verfilmung des Kinderbuchklassikers Krabat. Für seine schauspielerische Leistung wurde er unter anderem mit dem Bayerischen Filmpreis als Bester Nachwuchsschauspieler für Crazy ausgezeichnet. Außerdem ist er als Theaterschauspieler, Musiker und Hörbuchsprecher erfolgreich. Robert Stadlober lebt heute in Berlin.


Zur Sprecherseite von Robert Stadlober >>

Pressestimmen

"Mit sicherem Gespür für die Diktion des Textes [...] ist er [Robert Stadlober] der richtige Mann für das halsbrecherische Unternehmen." Nordkurier

"Das ist teils poetisch und witzig geschrieben und erfährt im Hörbuch durch die Lesung des jungen Schauspielers Robert Stadlober nochmals eine wunderbare zärtlich-ironische Note [?]." funkhaus europa (WDR)

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.