Hörbuchcover Münzer - Honigtot

2 mp3-CDs, 807 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-266-1

Erschienen am 13.04.2015

Hanni Münzer

Honigtot

Ungekürzte Lesung mit Anne Moll

mp3-CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Ein Epos über Liebe und Obsession, Schuld und Sühne, Verrat und Rache - und ein Familiengeheimnis!

Als sich die junge Felicity auf die Suche nach ihrer Mutter macht, stößt sie dabei auf ein quälendes Geheimnis in ihrer Familiengeschichte. Nachforschungen führen sie zurück in das dunkelste Kapitel unserer Vergangenheit und zum dramatischen Schicksal ihrer Urgroßmutter Elisabeth und deren Tochter Deborah. Ein Netz aus Liebe, Schuld und Sühne zerstörte das Leben beider Frauen und warf über Generationen einen Schatten auf Felicitys eigenes Leben.


Autor

Hanni Münzer, geboren in Wolfratshausen, schrieb sich mit ihrem Roman »Honigtot« in die Herzen Hunderttausender Leser. Mit »Marlene« legt sie nun eine fesselnde Fortsetzung vor. Die Autorin lebt mit Mann und Hund in Oberbayern

Zur Autorenseite von Hanni Münzer>>

Sprecher

Anne Moll, 1966 geboren, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Sie ist dem Fernsehpublikum bekannt aus der ARD-Serie Rote Rosen und leiht als Synchronsprecherin Mariah Carey und Carmen Electra ihre Stimme. Für ihre Lesungen von Dan Browns Meteor und Iny Lorentz’ Die Wanderhure erhielt sie die Goldene Schallplatte.


Zur Sprecherseite von Anne Moll >>

Pressestimmen

"Mit warmer, klangvoller Stimme arbeitet Sprecherin Anne Moll die vielen Facetten der Geschichte heraus [...]." ekz.bibliotheksservice

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.