Hörbuchcover Mankell - Der Chinese

Ab 12 Jahren

2 CDs, 134 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-353-3

Erschienen am 10.11.2011

Henning Mankell

Der Chinese

Hörspiel zum Film

Hörspiel mit Stefan Kaminski, Suzanne von Borsody, Claudia Michelsen, Michael Nyqvist

CD Kaufen
EUR 14,99 [D] | EUR 14,99 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Die winzige Ortschaft Hesjövallen in Mittelschweden wird Schauplatz eines blutigen Verbrechens: Fast sämtliche Einwohner fallen einem Massaker zum Opfer. Die Nachricht von dem Massenmord erreicht auch Strafrichterin Brigitta Roslin (Suzanne von Borsody). Es steht zu befürchten, dass Ihre Eltern und zahlreiche Verwandte zu den Opfern gehören. Als aus ihrer Angst Gewissheit wird, mischt sie sich gegen den Rat ihres Noch-Ehemannes Staffan (Michael Nyqvist) in die Ermittlungen ein. Dabei stößt sie auf Hinweise, die so seltsam sind, dass die leitende Kommissarin Vivi Sundberg (Claudia Michelsen) sich weigert, ihnen nachzugehen: Ein Seidenband, das in der Hand eines der Opfer gefunden wurde, scheint von einer Lampe eines chinesischen Restaurants abgeschnitten worden zu sein. Ihre Recherchen machen für Brigitta immer deutlicher: Mit den brutalen Morden ist auch die Geschichte ihrer eigenen Familie eng verwoben. Während die Polizei glaubt, den Täter gefunden zu haben, kommt Brigitta einer tödlichen Wahrheit auf die Spur ...


Autor

Henning Mankell, 1948 in Härjedalen geboren, ist einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der Sechzigerjahre ist er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 20 Millionen. Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt er zahlreiche Preise. Für sein Engagement in Afrika wurde er 2009 mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet. Henning Mankell lebt in Mosambik und Schweden.Zur Autorenseite von Henning Mankell>>

Sprecher

Stefan Kaminski, 1974 geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch ab. 1996 begann er seine Laufbahn als Sprecher und Schauspieler. Er betreibt die beliebte Live-Hörspielreihe Kaminski on Air und ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Dank seiner enorm wandelbaren Stimme gilt er als Meister des »Stimm-Morphings«. Seine Lesungen avancieren oft zu Ein-Mann-Hörspielen der Extraklasse. Für seine Hörbuch- und Hörspielproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

 

 


Zur Sprecherseite von Stefan Kaminski >>
Suzanne von Borsody, Tochter von Rosemarie Fendel und Hans von Borsody, ist eine der renommiertesten deutschen Schauspielerinnen, die für ihre Film- und Fernsehrollen mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem erhielt sie die Goldene Kamera für die Rolle der Gesine in der Verfilmung von Jahrestage.
Zur Sprecherseite von Suzanne von Borsody >>

Claudia Michelsen, geboren 1969 in Dresden, gilt als eine der besten Charakterschauspielerinnen Deutschlands. Zu sehen war sie an der Seite von Samuel Finzi in der ZDF-Krimiserie Flemming, als Kriminalhauptkommissarin im Magdeburger Polizeiruf 110 sowie in dem dreiteiligen Fernsehfilm Ku'damm 56. Für ihre Rolle in der Verfilmung von Uwe Tellkamps Der Turm erhielt sie den Publikums-Bambi, den Hessischen Filmpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera. Neben dem Schauspielen las sie bereits zahlreiche Hörbücher ein. Für Hörbuch Hamburg wirkte sie an dem Hörspiel Der Chinese von Henning Mankell mit.


Zur Sprecherseite von Claudia Michelsen >>

Pressestimmen

"[...] exzellent produziertes Hörbuch zum Film." funkhaus europa


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.