Hörbuchcover Littlewood  - Die Glücksbäckerei, Die magische Verschwörung

Ab 10 Jahren

3 CDs, 258 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-718-0

Erschienen am 26.09.2014

Kathryn Littlewood

Die Glücksbäckerei, Die magische Verschwörung
(Die Glücksbäckerei, Band 3)

Aus dem Englischen von Eva Riekert

Gekürzte Lesung mit Sascha Icks

CD Kaufen
EUR 14,99 [D] | EUR 16,90 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Das große Finale der Glücksbäckerei-Trilogie

Der skrupellose Inhaber eines Bäckerei-Imperiums hat Zauberbäckerin Rose gekidnappt. Sie muss Törtchen backen, die das Volk manipulieren sollen. Doch Mister Butter hat nicht mit der Wirkung von Roses »Glimmerbällchen« oder »Mondkuchen« gerechnet. Unterstützt von ihrer liebenswert-chaotischen Familie rettet Rose die Welt – mit Kuchen.


Autor

Kathryn Littlewood ist Schriftstellerin, Schauspielerin und Comedian. Sie lebt in New York, arbeitet oft in Los Angeles – und hat eine ebenso große Schwäche für pain au chocolat wie für Kinderbücher. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin, aber eine fürchterliche Bäckerin und gibt zu, dass ihr noch nie ein Kuchen geglückt ist. Essen tut sie ihn dennoch für ihr Leben gern.

Zur Autorenseite von Kathryn Littlewood >>

Sprecher

Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wurde 2000 von der Zeitschrift Theater heute als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Neben diversen Engagements in München, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und Bremerhaven ist sie auch als Hörbuchsprecherin sehr erfolgreich und stand schon mit vielen Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste.


Zur Sprecherseite von Sascha Icks >>

Pressestimmen

"Sascha Icks liest stilsicher und flüssig." Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.