Hörbuchcover Leuther - Ein Fall für die Flusspiraten

Ab 8 Jahren

2 CDs, 108 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-271-0

Erschienen am 26.02.2015

Ralf Leuther

Ein Fall für die Flusspiraten

Jagd auf den Alligator

Gekürzte Lesung mit Wanja Mues

CD Kaufen
EUR 9,99 [D] | EUR 11,20 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Actionreiche Fälle mit einer ordentlichen Prise Humor

Manuel (11), Fiona (10) und Aaron (6) sind die »Flusspiraten«! Gemeinsam lösen sie die kniffligsten Fälle, die Köln zu bieten hat. Als Hauptquartier der Detektive dient die Penny Lane, das Hausboot, auf dem Manuel lebt. Unterstützung erhalten die Kinder von Kommissar Brummer, der zwar der felsenfesten Überzeugung ist, dass Kinder als Detektive total ungeeignet sind, aber immer wieder eines Besseren belehrt wird. Eines Tages in den Sommerferien kommt Fiona mit ihrem kleinen Bruder Aaron uneingeladen auf Manuels Boot. Fiona ist eine kleine Miss Marple und wittert überall Kriminalfälle. Weil die Mutter als Krankenschwester im Schichtdienst arbeitet, nimmt Fiona ihren kleinen Bruder überallhin mit. Der kann aber ganz schön nerven! Fiona findet Manuel und das Hausboot ziemlich spannend und versucht ihn zu überreden, mit ihr und notgedrungen auch mit Aaron ein Detektivbüro zu gründen. Manuel ist nicht sehr angetan von der Idee. Der Hilferuf einer alten Dame, deren Hund in den Rhein gefallen ist, lässt Fiona einen akuten Fall entdecken: Bei der Hunde-Rettungsaktion sieht sie einen riesigen Alligator im Fluss! Jetzt müssen die Kinder handeln! Sie beginnen mit den Ermittlungen und können schließlich einen skrupellosen Zoodirektor, der sich als krimineller Tierhändler bereichern will, überführen.


Autor

Ralf Leuther kam 1961 in dem kleinen Eifelstädtchen Schleiden zur Welt, wo er mit drei Geschwistern und mit einer Vielzahl von Haustieren aufwuchs. Er studierte Germanistik, Soziologie und Philosophie in Köln und arbeitete als Journalist und Drehbuchautor – unter anderem für die Sesamstraße. Heute lebt er in Berlin und schreibt Bücher und Drehbücher.

Zur Autorenseite von Ralf Leuther>>

Sprecher

Wanja Mues, geboren 1973 in Hamburg, stand schon mit elf Jahren vor der Kamera. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in New York. Er spielte in Filmen wie Der Pianist und Yella mit. Aktuell war Wanja Mues im Fernsehen in Ein Fall für zwei und im Kino in König von Deutschland zu sehen.


Zur Sprecherseite von Wanja Mues >>

Pressestimmen

"Mit seiner ausdrucksstarken und sympathischen Erzählstimme gelingt es Wanja Mues, Spannung aufzubauen und damit seine jungen Hörerinnen und Hörer in die Geschichte hineinzuziehen." ekz.bibliotheksservice

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.