Hörbuchcover Lawrence - Lady Chatterley's Lover

ISBN 978-3-86952-099-5

Erschienen am 18.08.2011

D. H. Lawrence

Lady Chatterley's Lover

Hörspiel mit Jens Harzer, Nora von Waldstätten, Sylvester Groth, Bernhard Schütz

Zur Merkliste hinzufügen

Die junge Lady Chatterley lebt mit ihrem Mann, dem querschnittsgelähmten Kriegsheimkehrer Clifford, in einem abgeschiedenen Herrenhaus. Sie selbst will sich nicht eingestehen, dass die Eintönigkeit des ländlichen Milieus ihr fast den Lebensmut geraubt hat. Doch dann weckt der einfache Wildhüter Oliver Parkin eine nie gelebte Sehnsucht in ihr. Constance, zunächst völlig ergriffen von der Faszination sexueller Handlungen, verleitet Oliver zu immer intimeren Praktiken, stellt dann nach einer Urlaubstrennung fest, dass sich zu dem verschlossenen Wildhüter eine echte Liebe entwickelt hat.


Autor

David Herbert Lawrence (1885 – 1930) veröffentlichte neben einer Reihe von Romanen auch Gedichte, Essays, Theaterstücke und Reiseberichte. Sein letzter Roman Lady Chatterley’s Lover ist sein bekanntestes Buch und wurde mehrfach verfilmt.

Zur Autorenseite von D. H. Lawrence>>

Sprecher

Jens Harzer wurde für seine Charakterdarstellungen auf der Bühne, aber auch in Film und Fernsehen mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen geehrt. Er gilt als »einer der größten Schauspieler seiner Generation.« Die Welt


Zur Sprecherseite von Jens Harzer >>

Sylvester Groth widmete sich neben seiner beeindruckenden Theaterkarriere immer wieder Rollen in Film- und Fernsehproduktionen wie Momo, Stalingrad und Inglourious Basterds.


Zur Sprecherseite von Sylvester Groth >>

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.