Hörbuchcover Kling - Die Känguru-Offenbarung

Ab 12 Jahren

6 CDs, 460 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-135-8

Erschienen am 10.03.2014

Marc-Uwe Kling

Die Känguru-Offenbarung
(Känguru, Band 3)

Live und ungekürzt

Ungekürzte Autorenlesung mit Marc-Uwe Kling

CD Kaufen
EUR 14,99 [D] | EUR 16,90 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Das meistgehörte Känguru der Welt ist wieder da!

Endlich: Es geht weiter! Nach dem Manifest folgt die Offenbarung! Hier kommt die fulminante Fortsetzung der Fortsetzung: der »Känguru-Chroniken« dritter Teil. Das Beuteltier und der Kleinkünstler auf der Jagd nach dem mysteriösen Pinguin. Haltet euch bereit: »Dies ist die Offenbarung des Kängurus, dem Asozialen Netzwerk zu zeigen, was in der Kürze geschehen soll; und sie wurde gesandt durch eine E-Mail zu seinem Knecht Marc-Uwe, der bezeugt hat das Wort des Kängurus und das Zeugnis vom Asozialen Netzwerk, was er gesehen hat. Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung, denn die Zeit ist nahe.« Halleluja.

 

Sie möchten gerne wissen, warum das Känguru den Pinguin im Prenzlauer Berg vermutet? Oder wie nochmal der Anti-Terroranschlag im Reichstagsgebäude abgelaufen ist? Mit einem Klick auf die Sterne in der unten stehenden Karte können Sie eine kleine akustische Reise durch das Berlin des kommunistischen Kängurus unternehmen. Über das X rechts oben gelangen Sie wieder zurück zur Karte. Viel Spaß!

 



Autor

Marc-Uwe Kling singt Lieder und schreibt Geschichten. Er ist zweimaliger Deutscher Poetry-Slam-Meister (2006, 2007) und gewann zahlreiche Preise für seine Bühnenprogramme. Für die Känguru-Geschichten wurde er 2010 mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet, 2012 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis und 2013 den Deutschen Hörbuchpreis. Mit seiner Band Die Gesellschaft macht er Reformhauspunk. Marc-Uwe Kling lebt in Berlin-Kreuzberg.

 

Zur Autorenseite von Marc-Uwe Kling>>

Sprecher

Marc-Uwe Kling singt Lieder und schreibt Geschichten. Er ist zweimaliger Deutscher Poetry-Slam-Meister (2006, 2007) und gewann zahlreiche Preise für seine Bühnenprogramme. Für die Känguru-Geschichten wurde er 2010 mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet, 2012 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis und 2013 den Deutschen Hörbuchpreis. Mit seiner Band Die Gesellschaft macht er Reformhauspunk. Marc-Uwe Kling lebt in Berlin-Kreuzberg.

 


Zur Sprecherseite von Marc-Uwe Kling >>

Pressestimmen

"Das Warten hat sich gelohnt. Die Känguru-Offenbarung ist ein fulminantes und sehr gelungenes Finale der Trilogie." NDR

"Auch diesmal wird es wieder wunderbar bissig, verschroben und ironisch, dass man aus dem Lachen, aber auch dem Grübeln nicht mehr rauskommt." Body & Soul

"Da der Autor selbst ein guter Vorleser ist, macht das Hörbuch umso mehr Spaß als das Buch." multimania

"Woran sich jahrzehntelang sozialdemokratische Kabarettisten abarbeiten, dem setzt Marc-Uwe Kling mit seiner multikulturellen Stimmensammlung aus den letzten Tagen des Kommunismus Hörner auf." Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Zum Schreien komisch." Gießener Allgemeine

Auszeichnungen

Lovelybooks Leserpreis 2014 - 2. Platz

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.