Hörbuchcover Jahnn - Die Nacht aus Blei

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-153-9

Erschienen am 12.08.2011


Regie:
Alexander Schuhmacher

Hans Henny Jahnn

Die Nacht aus Blei

Hörspiel mit Diverse

Zur Merkliste hinzufügen

Hans Henny Jahnns letzter Prosatext vereint alle großen Themen seiner Dichtung: Dämonen, Jugend, Schicksal, Liebe und Tod: Der junge Matthieu ist unterwegs durch eine unwirtliche nächtliche Stadt. Seine traumgleiche Wanderung wird für ihn zur psychologischen Selbsterfahrung, als er auf den verwundeten Anders trifft, sein jüngeres Ich. Gemeinsam kämpfen sie sich durch einen Schneesturm und landen in Anders Zuhause. Dort erkennen sie sich und ihre Verbindung, unbemerkt geführt und gelenkt von Todesengel Gari.

Hörspiel von Alexander Schuhmacher, mit Michael Rotschopf, Ulrich Noethen, Sandra Borgmann, Barnaby Metschurat, Leslie Malton, Hans Diehl und Musik von Jakob Diehl


Autor

Hans Henny Jahnn, 1894 in Hamburg geboren, emigrierte 1915 als Kriegsgegner nach Norwegen und lebte dort bis 1918. Für sein erstes veröffentlichtes Drama Pastor Ephraim Magnus wurde er 1920 mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet. In den Zwanzigerjahren leitete er einen Musikverlag und baute und rekonstruierte Orgeln in Deutschland und Europa. Nach der Machtergreifung Hitlers ging Hans Henny Jahnn in die Schweiz und später nach Bornholm, wo er bis 1945 einen Hof bewirtschaftete und die Trilogie Fluß ohne Ufer schrieb. 1950 kehrte er nach Hamburg zurück und wurde Präsident der Freien Akademie der Künste. Er starb 1959.Zur Autorenseite von Hans Henny Jahnn>>

Sprecher

Diverse


Regie


Pressestimmen

"[...] das Hörspiel der Saison. [...] Große Ton- und Sprechkunst, die wie Lyrik rezipiert werden will." Börsenblatt

"Alexander Schuhmacher hat den wahrhaft kafkaesken Text zu einem Hörspiel verarbeitet, das unter die Haut geht. [...] Eine Wucht!" kulturtipp, Schweiz

Auszeichnungen

Nominierung in der Kategorie "Das besondere Hörbuch: Besonderer Wagemut"


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.