Hörbuchcover Hoßfeld - Carlotta, Internat und plötzlich Freundinnen

Ab 10 Jahren

2 CDs, 151 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-120-1

Erschienen am 24.04.2012

Dagmar Hoßfeld

Carlotta, Internat und plötzlich Freundinnen
(Carlotta, Band 2)

Gekürzte Lesung mit Marie Bierstedt

CD Kaufen
EUR 9,99 [D] | EUR 11,20 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Das zweite Jahr

Lebenskünstlerin Carlotta kommt in die 6. Klasse und freut sich auf das Wiedersehen mit ihren Freundinnen. Doch das verläuft anders als erwartet. Zudem häufen sich unerklärliche Diebstähle im Internat. Hat Sofie etwas damit zu tun? Carlotta und Manu versuchen gemeinsam, der Freundin zu helfen und den wirklichen Dieb ausfindig zu machen.


Autor

Dagmar Hoßfeld, wollte als Kind Tierärztin, Bäuerin oder Gestütsbesitzerin werden. Dass sie sich anders entschieden hat, hat sie ihrem Sohn zu verdanken: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben. Sie setzte sich an den Schreibtisch und hörte mit dem Schreiben einfach nicht mehr auf. Zum Glück! Mittlerweile sind viele wunderbare Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen. Geboren wurde Dagmar Hoßfeld 1960 in Kiel. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf zwischen Ostsee und Schlei und hat, wie sie selbst sagt, den schönsten Beruf der Welt: Autorin.

Zur Autorenseite von Dagmar Hoßfeld>>

Sprecher

Marie Bierstedt wurde 1974 in Berlin geboren. Mit 5 Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera, im Alter von 11 Jahren begann sie zu synchronisieren. Heute leiht sie Schauspielerinnen wie Anne Hathaway, Kirsten Dunst und Kate Beckinsale ihre Stimme. 2008 wurde sie als beste Hörspielsprecherin mit dem Ohrkanus ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Marie Bierstedt >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.