Hörbuchcover Holmelund Minarik - Besuch vom Kleinen Bären / Vater Bär ist wieder da

Ab 3 Jahren

1 CD, 29 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-535-3

Erschienen am 22.08.2014

Else Holmelund Minarik

Besuch vom Kleinen Bären / Vater Bär ist wieder da
(Der Kleine Bär, Band 2)

Aus dem Englischen von Erdmut Gross

Ungekürzte Lesung mit Eva Mattes

CD Kaufen
EUR 9,99 [D] | EUR 11,20 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Ein Hörbuch für alle Enkel und Großeltern

Der Kleine Bär genießt es, einen ganzen Tag mit seinen Großeltern zu verbringen. Großmutter und Großvater Bär kennen so viele spannende Geschichten. Und als er wieder zu Hause ist, kann er es kaum erwarten, dass Vater Bär wieder heimkommt. Denn der ist zum Angeln hinaus aufs Meer gefahren. Von Eva Mattes liebevoll erzählte Geschichten.


Autor

Else Holmelund Minarik wurde 1920 in Dänemark geboren und emigrierte als Vierjährige mit ihren Eltern in die USA. Nach dem Studium in New York arbeitete sie als Journalistin. Ihre Geschichten über den kleinen Bären (erschienen 1957-1968) waren die ersten Bücher, die sich ausdrücklich an Erstleser richteten und verkauften sich weltweit über 6 Millionen Mal. Else Holmelund Minarik starb am 12. Juli 2012 in North Carolina, USA.

Zur Autorenseite von Else Holmelund Minarik>>

Sprecher

Eva Mattes hat in zahlreichen Kino-, Fernseh- und Theaterproduktionen gespielt und wurde mehrfach ausgezeichnet. Seit 2002 ist sie im Tatort als Kommissarin Klara Blum zu sehen. Als Hörbuchsprecherin las Mattes u.a. Astrid Lindgrens Die Menschheit hat den Verstand verloren und alle Romane von Jane Austen. Über Eva Mattes’ Interpretationen schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung: Sie ist die »stille Königin unter den deutschen Vorleserinnen«.


Zur Sprecherseite von Eva Mattes >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.