Hörbuchcover Hearne - Verhext

ISBN 978-3-8449-0795-7

Erschienen am 26.04.2014

Kevin Hearne

Verhext
(Die Chronik des Eisernen Druiden, Band 2)

Die Chronik des Eisernen Druiden

Aus dem Englischen von Alexander Wagner

Gekürzte Lesung mit Stefan Kaminski

Zur Merkliste hinzufügen

Die Götter des Nordens rocken eine amerikanische Kleinstadt

Thor, der nordische Donnergott, ist nicht nur ein Aufschneider und Rüpel, sondern viel schlimmer. Er hat viele Leben vernichtet und unzählige Unschuldige auf dem Gewissen. Atticus O´Sullivan, der letzte Druide, und sein Anwalt Leif unternehmen alles, um diesen nordischen Albtraum ein für alle Mal loszuwerden.


Autor

Kevin Hearne ist geboren und aufgewachsen in Arizona. Bereits in jungen Jahren liebte er Superhelden-Comics und Star Wars. Er schloss sein Studium an der Northern Arizona University ab und unterrichtet seitdem Englisch an der Highscool. Nach zahlreichen Versuchen, einen Fantasy-Roman zu veröffentlichen, machte ihn Die Chronik des Eisernen Druiden unter Fantasylesern mit einem Schlag weit über die USA hinaus bekannt.

Zur Autorenseite von Kevin Hearne>>

Sprecher

Stefan Kaminski, 1974 geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch ab. 1996 begann er seine Laufbahn als Sprecher und Schauspieler. Er betreibt die beliebte Live-Hörspielreihe Kaminski on Air und ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Dank seiner enorm wandelbaren Stimme gilt er als Meister des »Stimm-Morphings«. Seine Lesungen avancieren oft zu Ein-Mann-Hörspielen der Extraklasse. Für seine Hörbuch- und Hörspielproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

 

 


Zur Sprecherseite von Stefan Kaminski >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.