Hörbuchcover Harris - Himmlische Träume

Ab 12 Jahren

6 CDs, 471 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-153-2

Erschienen am 08.08.2014

Joanne Harris

Himmlische Träume

Die Fortsetzung des Weltbestsellers "Chocolat"

Übersetzt von Adelheid Zöfel

Gekürzte Lesung mit Matthias Leja, Ulrike Grote

CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Die große Fortsetzung des Bestsellers "Chocolat"

Vianne Rocher lebt mit ihren Töchtern auf einem Hausboot in Paris. Noch immer verzaubert sie mit ihren Schokoladenkreationen die Menschen. Eines Tages erhält sie einen Brief. Ihre alte Freundin Armande bittet sie, zurück nach Lansquenet zu kommen. Das Städtchen braucht ihre Hilfe … Der Duft von Pfirsichen und ein verheißungsvoller Wind treiben Vianne in Richtung Süden. Und wirklich, der kleine Ort ist zutiefst zerstritten, und ausgerechnet der Priester Reynaud scheint hinter allem zu stecken.

 

 


Autor

Joanne Harris arbeitete fünfzehn Jahre lang als Lehrerin, bevor ihr mit Chocolat der Durchbruch gelang. Sie ist heute eine der erfolgreichsten und einflussreichsten englischen Autorinnen. Weltweit hat sie mehr als 15 Millionen Bücher verkauft.

Zur Autorenseite von Joanne Harris>>

Sprecher

Matthias Leja, geboren 1962, spielte fast zwanzig Jahre lang an den Theatern an Rhein und Ruhr, vor allem in Köln, Düsseldorf und Bochum. 2007 wurde ihm der Düsseldorfer Publikumspreis "Gustaf" als bester Schauspieler verliehen. Seit der Spielzeit 2009/2010 ist er festes Ensemblemitglied des Hamburger Thalia Theaters. Außerdem ist Matthias Leja in zahlreichen Fernsehproduktionen zu sehen, unter anderem in Die Rettungsflieger.
Zur Sprecherseite von Matthias Leja >>

Ulrike Grote spielte im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg sowie am Wiener Burgtheater. Sie war in zahlreichen Filmen und Fernsehserien wie Das Kanzleramt und Tatort zu sehen. Neben der Schauspielerei führt sie Regie, unter anderem bei der Kinokomödie Die Kirche bleibt ihm Dorf, und arbeitet erfolgreich als Hörbuchsprecherin. Für ihre Lesung Bis(s) zum Ende der Nacht wurde sie 2010 mit dem Publikumspreis Hörkulino ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Ulrike Grote >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.