Hörbuchcover Hamid - So wirst du stinkreich im boomenden Asien

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-884-2

Erschienen am 09.08.2013

Mohsin Hamid

So wirst du stinkreich im boomenden Asien

Aus dem Englischen von Eike Schönfeld

Ungekürzte Lesung mit Jörg Pohl

Zur Merkliste hinzufügen

So wirst du stinkreich im boomenden Asien erzählt die erstaunliche und dramatische Geschichte eines Mannes, der sich von einem kränklichen Jungen aus der verarmten Provinz zu einem korrupten Großunternehmer wandelt, und beruft sich dabei auf die Art von Selbsthilfebüchern, wie sie im heutigen Asien von jungen hoffnungsvollen Männern gelesen werden. Der namenlose Held kommt in einer riesigen Millionenstadt zu Geld und baut sich ein eigenes Imperium auf – mit Wasser. Doch sein Herz hat er für immer verloren an das hübsche Mädchen, dessen Stern parallel zu seinem aufgeht. Immer wieder kreuzen sich ihre Lebenswege in dieser Liebe zueinander, entzündet und erlischt von den Kräften ihrer jeweiligen Schicksale.


Autor

Mohsin Hamid, geboren und aufgewachsen in Lahore, Pakistan, studierte Jura in Harvard und Literatur in Princeton. Nach Stationen in New York und London lebt er heute mit seiner Familie wieder in Lahore. Hamid schreibt regelmäßig für Zeitungen und Zeitschriften wie den Guardian, die New York Times, die Financial Times und New Yorker. Seine Romane wurden in über dreißig Sprachen übersetzt. Sein Roman Der Fundamentalist, der keiner sein wollte stand auf der Short List des Man Booker Prize und wurde von Mira Nair verfilmt.

Zur Autorenseite von Mohsin Hamid>>

Sprecher

Jörg Pohl, 1979 im Ruhrgebiet geboren, war bereits während seines Studiums am Bochumer Schauspielhaus zu sehen. 2005 wurde er Ensemblemitglied des Schauspielhauses Zürich, 2009 wechselte er ans Thalia Theater Hamburg. Für seine Arbeit wurde Jörg Pohl mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Rolf-Mares-Preis in der Kategorie »Außergewöhnliche Leistung Darsteller« und mit dem Max-Ophüls-Preis als bester Nachwuchsdarsteller.


Zur Sprecherseite von Jörg Pohl >>

Pressestimmen

"Zupackend und dynamisch - die intensive Lesung von Jörg Pohl macht dieses Hörbuch besonders hörenswert." BÜCHER

"Zeitkritik und Liebesroman. [...] Brillant und kühl gelesen von Thalia-Schauspieler Jörg Pohl [...]." Eliport Newsletter "Hörbuch"

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.