Hörbuchcover Glines - Rush too Far - Erhofft

ISBN 978-3-8449-1121-3

Erschienen am 15.09.2014

Abbi Glines

Rush too Far - Erhofft
(Rosemary Beach, Band 4)

Aus dem Amerikanischen von Heidi Lichtblau

Ungekürzte Lesung mit Jacob Weigert

Zur Merkliste hinzufügen

Jede Geschichte hat zwei Seiten ...

Rush Finlay weiss, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie ganz offensichtlich Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter nach Paris verschwunden ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr möglichst aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ...

»Rush too Far – Erhofft« erzählt den Beginn der großen Liebesgeschichte zwischen Blaire und Rush endlich aus Rushs Perspektive.


Autor

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit Rush of Love der internationale Durchbruch gelang. Ihre zunächst selbstverlegten "New Adult"-Romane wurden in den USA ein riesiger Erfolg und eroberten die New-York-Times-Bestsellerliste. Heute lebt Abbi Glines mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).

Zur Autorenseite von Abbi Glines>>

Sprecher

Jacob Weigert studierte Schauspiel in Hamburg und wirkte seitdem in zahlreichen Filmproduktionen und Theateraufführungen mit. Zu sehen war er in dem Film Die Nacht der großen Flut, der Telenovela Anna und die Liebe und in dem Theaterstück zu Cornelia Funkes Tintenherz. Als Sprecher überzeugte er mit Lesungen von Autoren Bram Stoker, Jennifer L. Armentrout oder Nina George.


Zur Sprecherseite von Jacob Weigert >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.