Hörbuchcover Gavalda - Alles Glück kommt nie

Ab 12 Jahren

6 CDs, 468 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-039-9

Erschienen am 16.07.2010

Anna Gavalda

Alles Glück kommt nie

Aus dem Französischen von Ina Kronenberger

Gekürzte Lesung mit Nina Petri, Stephan Schad

CD Kaufen
EUR 14,95 [D] | EUR 16,80 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Ein Architekt in den besten Jahren, eine geschickt taktierende Vierzehnjährige, eine Krankenschwester, die das Leben anderer rettet und sich selbst nicht helfen kann, ein hochbegabter und gefährdeter junger Trompeter, ein alter Gaukler mit einer weißen Taube, eine junge Frau, die in der Abenddämmerung Verse von T. S. Eliot rezitiert und über einen Landsitz voller Kinder, Pferde, Hunde und ein Lama gebietet  -  von diesen und vielen anderen Menschen erzählt Anna Gavalda in ihrem Roman. Ein Feuerwerk von Einfällen, witzigen Dialogen und unvergesslichen Szenen.


Autor

Anna Gavalda, 1970 geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur in Paris und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. Bei Hörbuch Hamburg sind als Lesung erschienen Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet, Ich habe sie geliebt, Zusammen ist man weniger allein, der auch als Verfilmung ein großes Publikum in ganz Europa erreichte, und Alles Glück kommt nie sowie Nur wer fällt, lernt fliegen. Anna Gavalda lebt mit ihren beiden Kindern bei Paris.

Zur Autorenseite von Anna Gavalda>>

Sprecher

Nina Petri spielte im Kinoerfolg Emmas Glück und in TV-Produktionen wie Tatort, Polizeiruf oder Kehrtwende. Für ihre Arbeit vor der Kamera wurde sie mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Hörbuchinterpretinnen Deutschlands.


Zur Sprecherseite von Nina Petri >>

Stephan Schad, Schauspieler und Hörbuchsprecher, steht seit vielen Jahren auf Hamburgs Theaterbühnen, ist Mitglied des Filmensembles Die Glücklichen und in verschiedenen TV-Serien und Kinofilmen, beispielsweise im Tatort, in Eine mörderische Entscheidung und in Das Tagebuch der Anne Frank zu sehen. Für das Hörbuch von Florian Illies’ 1913 wurde er als Sprecher mit dem Ohrkanus in der Kategorie »Bestes Sachhörbuch« ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Stephan Schad >>

Pressestimmen

"[...] bewegend gelesen von Nina Petri und Stephan Schad." Das Neue Blatt

"Eine wunderbare Liebes- und Lebensgeschichte." Revue

"Gelesen von Nina Petri und Stephan Schad unterhalten sie bestens." Welt am Sonntag

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.