Hörbuchcover Gardam - Ein untadeliger Mann

Ab 12 Jahren

8 CDs, 591 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-95713-014-3

Erschienen am 31.08.2015

Jane Gardam

Ein untadeliger Mann

Aus dem Englischen von Isabel Bogdan

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Jane Gardams meisterhafter Roman über ein Leben im British Empire

Alles an Edward Feathers ist ohne Fehl und Tadel – seine Garderobe, seine Manieren und sein Ruf als glänzender Anwalt. Nun ist er alt und muss mit dem Tod seiner Frau Betty zurechtkommen, so wie er immer mit allem zurechtgekommen ist. Nie hat er darüber gesprochen, wie es war, als Vierjähriger aus einer glücklichen Kindheit in Malaysia gerissen und zu einer hartherzigen Pflegemutter nach Wales verschickt zu werden. Seine perfekte Haltung täuscht alle und manchmal sogar ihn selbst. Doch mit Bettys Tod bricht etwas in ihm auf. Und so setzt er sich an einem Wintermorgen ans Steuer seines Wagens und fährt los, das eigene Leben zu erkunden.

Die Geschichte um Edward Feathers und das British Empire wird in Band zwei Eine treue Frau aus der Sicht seiner Ehefrau Betty erzählt.


Autor

Jane Gardam, geboren 1928 in North Yorkshire, schrieb ihr erstes Buch, das Kinderbuch A Long Way from Verona, im Alter von vierzig Jahren und gewann damit den Phoenix Award. Als einzige Schriftstellerin wurde sie zweimal mit dem Whitbread/Costa Prize ausgezeichnet. Mit God on the Rocks war sie 1978 für den Booker Prize nominiert, mit Old Filth stand sie auf der Shortlist des Orange Prize, und mit Last Friends auf der Shortlist des Folio Prize 2013. Sie ist Mitglied der Royal Society of Literature und lebt in East Kent.

Zur Autorenseite von Jane Gardam>>

Sprecher

Ulrich Noethen wurde durch den Kinofilm Comedian Harmonists bekannt und war seitdem in zahlreichen preisgekrönten Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter Der Untergang, Oh Boy oder Hannah Arendt. Mit seiner warmen, vielseitigen Stimme und seinem Gespür für Charaktere und Situationen begeistert Noethen auch als Hörbuchsprecher. Für seine Lesung von Hans Falladas Jeder stirbt für sich allein wurde er 2012 in der Kategorie "Bester Interpret" für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert.


Zur Sprecherseite von Ulrich Noethen >>

Pressestimmen

"[...] die Figur des Edward Feathers macht er [Ulrich Noethen] sich mit so viel Empathie zu eigen, dass das Zuhören eine wahre Freude ist." Sankt Michaelsbund

"Der sehr introvertierte, aber nicht weltfremde und äußerst zwingend zu lesende/hörende Roman erhielt mit Ulrich Noethen einen ausgezeichneten Vorträger [...]." multimania

"'Ein untadeliger Mann' von Jane Gardam - als Buch schon ein Erlebnis - überzeugt auch als Hörbuch, wunderbar interpretiert von Ulrich Noethen." NDR 1 Niedersachsen

"Gelesen wird Jane Gardams scharfsinniger und feinfühliger Roman 'Ein untadeliger Mann' von Ulrich Noethen, dessen warme Stimme perfekt zur Atmosphäre der Geschichte passt." revue

Auszeichnungen

Hörbuch des Monats / St. Michaelsbund

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.