Hörbuchcover Edwardson - Rotes Meer

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-477-6

Erschienen am 08.02.2008

Åke Edwardson

Rotes Meer
(Ein Erik-Winter-Krimi, Band 8)

Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch

Gekürzte Lesung mit Boris Aljinovic, Ulrike Grote

Zur Merkliste hinzufügen

Es ist Mittsommer in Göteborg. Kommissar Erik Winter steht vor drei Leichen und einem Meer aus Blut. Der einzige Zeuge der Morde, ein kleiner Junge, versteckt sich vor dem Kommissar. Winter kommt mit seinen Ermittlungen in einem Milieu am Rande der Gesellschaft, in dem der Kampf ums Überleben zusammenschweißt, nur mühsam voran. Seine einzige Hoffnung ist es, den Jungen zu finden. Einfühlsam, poetisch und mit großer erzählerischer Kraft schreibt Åke Edwardson in seinem achten Roman um Kommissar Winter über die, die im Schatten unserer Gesellschaft leben.


Autor

Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Bevor Åke Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Autoren von Kriminalliteratur wurde, arbeitete er als Journalist unter anderem im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und unterrichtete an der Universität Creative Writing.

Zur Autorenseite von Åke Edwardson>>

Sprecher

Boris Aljinovic, geboren 1967, deutsch-kroatischer Theater- und Filmschauspieler, ist Ensemblemitglied des Berliner Renaissance-Theaters und unter anderem als Berliner Tatort-Kommissar Felix Stark aus dem Fernsehen bekannt. 2007 wurde Boris Aljinovic als Sprecher des Besten Kinder-/Jugendhörbuchs mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Boris Aljinovic >>

Ulrike Grote spielte im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg sowie am Wiener Burgtheater. Sie war in zahlreichen Filmen und Fernsehserien wie Das Kanzleramt und Tatort zu sehen. Neben der Schauspielerei führt sie Regie, unter anderem bei der Kinokomödie Die Kirche bleibt ihm Dorf, und arbeitet erfolgreich als Hörbuchsprecherin. Für ihre Lesung Bis(s) zum Ende der Nacht wurde sie 2010 mit dem Publikumspreis Hörkulino ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Ulrike Grote >>

Pressestimmen

"Sprecher Boris Aljinovic gießt die erzählerische Kraft in eine hörspielähnliche, der tristen Atmosphäre angepasste Lesung. Ulrike Grote liest [...] ruhig, aber dadurch umso eindringlicher." (hör)BÜCHER

"Boris Aljinovic liest diesen schwedischen Krimi, der mit der Spannung der Romane von Mankell oder Marklund gleichziehen kann, beklemmend gut." NDR über Zimmer Nr. 10

"Der achte Winter-Roman liegt jetzt als Hörbuch vor, wunderbar die verschiedenen Stimmlagen auslotend eingelesen von Schauspieler Boris Aljinovic und Schauspielerin wie Regisseurin Ulrike Grote." Hamburger Abendblatt

"Was Edwardsons Romane weit über den kriminalliterarischen Durchschnitt heraushebt, ist sein eminentes Geschick, seinen Erzählstil den jeweils zur Aufklärung anstehenden Fällen anzupassen." DIE WELT

"301 Minuten Spannung pur um das Rätsel des Mittsommeralbtraums." Subway

"Ulrike Grote und Boris Aljinovic [...] machen ihren Job hervorragend!" Vaihinger Kreiszeitung

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.