Hörbuchcover Eckert - Der Absprung

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-456-1

Erschienen am 12.09.2007

Horst Eckert

Der Absprung
(Krimi to go)

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

Zur Merkliste hinzufügen

Dramatischer Krimi über einen gestrauchelten Elitepolizisten

Tom Giering ist SEK-Beamter und ein Mann für die ganz harten Fälle. Ein Job, der Spuren hinterlässt, eine zerrüttete Ehe, der Kampf um das gemeinsame Kind. Und dann eines Tages macht er auch noch einen folgenschweren Fehler: Seine Kugel trifft bei einer brisanten Aktion anstelle des Täters einen Kollegen. Seine Hand hatte gezittert. Die Diagnose ist erschütternd: Parkinson. Was das für seinen Job heißt, ist ihm klar. In seiner Verzweiflung plant er den ganz großen Coup. Und sein Sohn Dani soll mit von der Partie sein.


Autor

Horst Eckert, geboren 1959, wuchs in der nordostbayerischen Provinz auf, studierte in Erlangen und Berlin Politische Wissenschaften. Seit 1987 lebt er in Düsseldorf und arbeitete als Fernsehjournalist in Köln. Seine Romane erhielten zahlreiche Preise, darunter den Marlowe und den Friedrich-Glauser-Preis.Zur Autorenseite von Horst Eckert>>

Sprecher

Burghart Klaußner, vielseitiger Bühnen-, Fernseh- und Filmschauspieler, ist bekannt aus Filmen wie Der Vorleser, Das weiße Band sowie Nachtzug nach Lissabon. Er wurde mit dem Deutschen Filmpreis und dem Silbernen Leoparden ausgezeichnet. Neben der Schauspielerei ist er mit seinem musikalischen Bühnenprogramm Zum Klaußner auf Tournee. Seine Leistung als Hörbuchsprecher wurde 2010 mit der Corine und 2011 mit dem Deutschen Hörbuchpreis gewürdigt.


Zur Sprecherseite von Burghart Klaußner >>

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.