Hörbuchcover Donoghue - Raum

5 CDs, 385 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-090-2

Erschienen am 29.08.2011

Emma Donoghue

Raum

Aus dem Amerikanischen von Armin Gontermann

Gekürzte Lesung mit Matthias Brandt

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und misst vier mal vier Meter. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine "Freunde", die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind - echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen ...

Dieser intensive, düstere und wunderschöne Roman, gelesen von Matthias Brandt, wurde auch fürs Kino verfilmt und 2016 für vier Oscars nominiert.


Autor

Emma Donoghue wurde 1969 als jüngstes von acht Kindern in Dublin geboren. Sie studierte in Dublin und Cambridge. Nach einem Aufenthalt in London zog sie 1998 nach Ontario in Kanada, wo sie mit ihrer Lebensgefährtin und ihren beiden Kindern lebt. Emma Donoghue ist Autorin zahlreicher Romane und Erzählungen. Die Übersetzungsrechte wurden in 29 Länder verkauft.

Zur Autorenseite von Emma Donoghue>>

Sprecher

Matthias Brandt wurde für seine schauspielerischen Leistungen vielfach geehrt – mit dem Bayerischen Filmpreis, dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera. Seit 2011 ist er als Ermittler im Münchner Polizeiruf 110 zu sehen. Matthias Brandt zählt zu den renommiertesten Hörbuchsprechern Deutschlands und wurde 2010 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.


Zur Sprecherseite von Matthias Brandt >>

Pressestimmen

"Matthias Brandt liest das Hörbuch ausgezeichnet. Auch wenn hier ein erwachsener Mann einem fünfjährigen Jungen seine Stimme leiht, wirkt es nie lächerlich, sondern immer authentisch." NDR

"In dieser atemraubenden, beklemmenden Geschichte leiht Matthias Brandt Jack seine Stimme auf grandiose Weise." Westdeutsche Zeitung

"Matthias Brandt hat diese [...] Geschichte hörbar gemacht: mal zögerlich, mal forciert, gefühlig und extrovertiert - die besondere Normalität im Leben eines Fünfjährigen." DIE ZEIT

"Matthias Brandt versetzt sich scheinbar mühelos in einen Fünfjährigen - ganz große Sprecherkunst. Und ein besonderer Roman." (hör)BÜCHER

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.