Hörbuchcover Dahl - Neid

8 CDs, 578 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-254-8

Erschienen am 14.09.2015

Arne Dahl

Neid
(Opcop-Gruppe, Band 3)

Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps

Gekürzte Lesung mit Wolfram Koch

CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Menschenhandel und das tödliche Geschäft mit der Energie: das Opcop-Team ermittelt

Die Hitze des Sommers lähmt ganz Europa. Und während das Opcop-Team die Hintermänner eines internationalen Menschenhändlerrings observiert, bittet man Paul Hjelm um Hilfe in einem anderen blutigen Kriminalfall. Im Mittelpunkt stehen ein toter Professor, eine kompromittierte EU-Kommissarin und ein Smartphone mit sensiblen Daten in den Händen eines blinden Bettlers. Hjelm gerät in einen Kampf gegen die übermächtige Energie-Lobby und sieht sich gezwungen, die Grenzen der Legalität zu überschreiten. Nur sein alter Freund und Ex-Kollege Gunnar Nyberg kann ihm helfen.

Der dritte und vorletzte Fall für das international operierende Opcop-Team.


Autor

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über drei Million Bücher. 2012 begann Arne Dahl mit »Gier« ein Thriller-Quartett, dessen Folgebände »Zorn«, »Neid« und »Hass« ebenfalls Bestseller wurden. »Sieben minus eins« ist der Beginn einer neuen Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, die international mit Spannung erwartet wird und zahlreiche Vorschusslorbeeren erhielt.

Zur Autorenseite von Arne Dahl>>

Sprecher

Wolfram Koch, geboren 1962, ist am Schauspiel Frankfurt und am Deutschen Theater Berlin auf der Bühne zu sehen. Für seine Darstellung in Samuel Becketts Warten auf Godot erhielt er zusammen mit Samuel Finzi den Gertrud-Eysoldt-Ring 2014. Sein Kinodebüt gab er bereits als Dreizehnjähriger in der Romanverfilmung Ansichten eines Clowns. Zu seinen jüngsten Filmen zählen Draußen ist Sommer und König von Deutschland. Im Fernsehen ermittelt er im Frankfurter Tatort. Mit seiner sonoren Stimme überzeugt Koch ebenfalls als Hörbuchsprecher. Seine interpretatorische Bandbreite reicht von Krimis von Arne Dahl bis hin zu Romanen von Stefan Zweig.


Zur Sprecherseite von Wolfram Koch >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.