Hörbuchcover Crowley - Graffiti Moon

Ab 14 Jahren

4 CDs, 307 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86742-146-1

Erschienen am 25.04.2013

Cath Crowley

Graffiti Moon

Aus dem Englischen von Henning Ahrens

Gekürzte Lesung mit Mirco Kreibich, Birte Schnöink, Hans Löw

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Lucys Herz gehört Shadow, dem geheimnisvollen Graffiti-Künstler, dessen Werke über die ganz Stadt verteilt sind – dabei hat sie ihn noch nie gesehen! Irgendwo da draußen streicht er herum und sprüht Leben an die grauen Wände. Als der seltsame Ed ihr verspricht, sie Shadow vorzustellen, folgt Lucy ihm durch die Nacht. Und in dieser einen Nacht, in der die tiefsten Geheimnisse von der Dunkelheit umgeben sind, finden Lucy und Ed doch Licht im Dunkeln …


Autor

Cath Crowley erzählt schon ihr ganzes Leben lang gern Geschichten, hat sie aber nie aufgeschrieben – bis sie von Australien nach Europa zog und begann, ihrem Bruder Anthony Briefe zu schreiben. Er montierte diese Briefe zu einem Musical und das war der Auftakt ihrer Schriftstellerkarriere. Heute lebt und schreibt Cath Crowley in Melbourne. Für Graffiti Moon wurde sie vielfach ausgezeichnet. Inspiriert wird sie durch Autoren wie Helen Garner, Daniel Kitson, Karen Russell und John Green.

Zur Autorenseite von Cath Crowley>>

Sprecher

Mirco Kreibich wurde bereits mit 11 Jahren an der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin ausgebildet. 2002 wechselte er zur Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Nach Engagements am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater Berlin sowie am Staatstheater Stuttgart ist er seit 2009 am Hamburger Thalia Theater fest engagiert.


Zur Sprecherseite von Mirco Kreibich >>

Birte Schnöink, geboren 1984 in Bremen, spielte bereits während ihrer Schulzeit erstmals Theater. Nach ihrem Abitur engagierte sie sich zunächst in einer Bremer Behindertenwohngruppe – parallel bereitete sie sich auf Vorsprechen vor. 2006 bewarb sie sich an der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin und wurde angenommen. Nach Engagements an der Berliner Schaubühne und den Salzburger Festspielen gehört sie nun zum Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg. Birte Schnöink erhält 2014 den Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler.


Zur Sprecherseite von Birte Schnöink >>

Hans Löw, geboren 1976, ist als Theater-, Film- und Fernsehschauspieler tätig. Von 2001 bis 2009 war er festes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater. 2004 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchsdarsteller auf Hamburger Bühnen ausgezeichnet. 2005 spielte er in Detlef Bucks Kinofilm Knallhart mit, der den Deutschen Filmpreis 2006 in Silber gewann. Er war zudem in Cornelia Funkes Hände weg von Mississippi sowie in Rubbeldiekatz von Detlev Buck zu sehen.


Zur Sprecherseite von Hans Löw >>

Pressestimmen

"Für Jugendbestände ein Muss." ekz.bibliotheksservice

"[...] ein richtig gutes Hörbuch für Teenager." Donaukurier

Auszeichnungen

hr2- Hörbuchbestenliste

Nominierung für BEO - Deutscher Kinderhörbuchpreis

HÖRkulino - Longlist 2014

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.