Hörbuchcover Blazon - Ascheherz

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-86742-686-2

Erschienen am 22.02.2011

Nina Blazon

Ascheherz

Gekürzte Lesung mit Nina Petri

Zur Merkliste hinzufügen

Summer kann sich nicht an ihren wahren Namen erinnern, ebenso wenig an ihre Vergangenheit. Sie weiß nur eines: Der Mann mit dem Schwert, der sie in ihren Albträumen verfolgt, ist nun in ihr Leben getreten und will sie töten. Auf ihrer Flucht in das ferne Nordland erfährt Summer, welchen Verrat sie einst begangen hat: Sie gehörte zu den Zorya, deren Kuss den Sterblichen den Tod bringt. Doch einem Mann, der in ihren Armen sterben sollte, schenkte sie die Ewigkeit. Nun fordert die Herrin des Todes das Leben zurück, um das sie betrogen wurde ?


Autor

Nina Blazon, geboren 1969, begann schon während ihres Literaturstudiums mit dem Schreiben. 2003 wurde sie für ihren Fantasy-Jugendroman Im Bann des Fluchträgers mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und 2004 mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet. Heute lebt und arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin in Baden-Württemberg. Sie schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene.Zur Autorenseite von Nina Blazon>>

Sprecher

Nina Petri spielte im Kinoerfolg Emmas Glück und in TV-Produktionen wie Tatort, Polizeiruf oder Kehrtwende. Für ihre Arbeit vor der Kamera wurde sie mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Hörbuchinterpretinnen Deutschlands.


Zur Sprecherseite von Nina Petri >>

Pressestimmen

"Im Stil einer Märchenerzählerin spricht Nina Petri gelassen und entspannt das fantasievolle Hörbuch." ekz.bibliotheksservice


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.