Hörbuchcover Beckerhoff - Karl Konrads heimliches Afrika

Ab 12 Jahren

4 CDs, 284 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-152-5

Erschienen am 08.08.2014

Florian Beckerhoff

Karl Konrads heimliches Afrika

Gekürzte Lesung mit Bjarne Mädel

CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Jenseits von Afrika - aber urkomisch und tief in der deutschen Provinz

Das ganze Dorf tratscht über Karl Konrad. Seit sein Vater und Bruder nach Afrika geflüchtet sind, kümmert Karl sich um den Haushalt und seine Mutter. Als der Bruder eine begeisterte Postkarte schickt, gerät Karl ins Grübeln: Ist Fortgehen wirklich der einzige Weg? Während alle Männer damit beschäftigt sind, Fleischfachverkäuferin Elke anzuschmachten, schmiedet Karl andere Pläne. Hinterm Wald gründet er sein eigenes Land, mit Zebras, Straußen und Flusspferd Esmeralda. Das lässt auch Elke nicht kalt.


Autor

Florian Beckerhoff, geboren 1976 in Zürich, aufgewachsen in Bonn, lebt in Berlin. Sein Debütroman Frau Ella war ein großer Erfolg bei Kritikern und Lesern und wurde mit Matthias Schweighöfer, August Diehl und Ruth Maria Kubitschek verfilmt. Es folgte sein zweiter Roman Das Landei. Für Karl Konrads heimliches Afrika recherchierte er mehrere Monate lang an einem Nilpferd-Tümpel im südafrikanischen Busch.

Zur Autorenseite von Florian Beckerhoff>>

Sprecher

Bjarne Mädel, mehrfach preisgekrönter Schauspieler, begeistert das Fernsehpublikum in Serien wie Stromberg, Mord mit Aussicht und Der kleine Mann. Für seine Rolle in Der Tatortreiniger bekam er den Adolf-Grimme-Preis.
Zur Sprecherseite von Bjarne Mädel >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.