Hörbuchcover Barceló - Töchter des Schweigens

ISBN 978-3-86952-073-5

Erschienen am 18.04.2011

Elia Barceló

Töchter des Schweigens

Aus dem Spanischen von Petra Zickmann

Gekürzte Lesung mit Nina Petri

Zur Merkliste hinzufügen

Freundschaft verbindet - und kann zur tödlichen Bedrängnis werden. Margarita, Ana, Magdalena, Teresa, Carmen, Candela und Soledad: Sie haben ihre Kindheit zusammen verbracht, gemeinsam die Liebe entdeckt, Pläne geschmiedet und einander vertraut. Und sie teilen ein Geheimnis: ein schreckliches Erlebnis in der Vergangenheit. Etwas, das in einer mallorquinischen Nacht geschah, das sie alle zu Schuldigen macht und ihr Leben bestimmt. Als sie sich nach vielen Jahren wiedersehen, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, werden alte Gefühle neu entfacht. Bis eine von ihnen unter rätselhaften Umständen ihr Leben verliert. Und auf einmal wird das, was einst geschah, zur gefährlichen Bedrohung.


Autor

Elia Barceló, in Elda bei Alicante geboren, lebt seit vielen Jahren in Innsbruck. Bereits ihrem ersten auf Deutsch erschienenen Roman Das Geheimnis des Goldschmieds bescheinigte die Frankfurter Allgemeine Zeitung einen »unwiderstehlichen Sog«, den sie mit ihrem Bestseller Das Rätsel der Masken noch steigern konnte und nun perfektioniert.Zur Autorenseite von Elia Barceló>>

Sprecher

Nina Petri spielte im Kinoerfolg Emmas Glück und in TV-Produktionen wie Tatort, Polizeiruf oder Kehrtwende. Für ihre Arbeit vor der Kamera wurde sie mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Hörbuchinterpretinnen Deutschlands.


Zur Sprecherseite von Nina Petri >>

Pressestimmen

"Geschickt verschränkt die Autorin die beiden zeitlich auseinanderliegenden Erzählstränge, die von Nina Petri mit angemessen distanzierter Stimme gelesen werden." Kölner Stadt-Anzeiger

"Meisterhaft gelesen von Nina Petri." Hamburger Morgenpost


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.