Yasmina Khadra

Yasmina Khadra ist der Künstlername des 1955 geborenen Autors Mohammed Moulessehoul. Als hoher Offizier der algerischen Armee veröffentlichte er seine ersten Bücher wegen der strengen Zensurbestimmungen unter den beiden Vornamen seiner Frau. Erst nachdem er 2000 nach Frankreich ins Exil gegangen war, konnte er dieses Pseudonym lüften. Khadra zählt zu den wichtigsten Stimmen der arabischen Welt und ist einer der erfolgreichsten Autoren Frankreichs. Seine Bücher wurden in 39 Sprachen übersetzt. Die Schuld des Tages an die Nacht stand monatelang auf der französischen Bestsellerliste. Khadra lebt heute in Paris.



Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.