St. Pauli Kurverwaltung (Hrsg.)

Der Verein Kurverwaltung St. Pauli e. V. wurde im Juni 1998 gegründet und hat St. Pauli zum Kurort erklärt. Er ist seit 1999 als gemeinnütziger Verein anerkannt und hat zur Zeit 47 Mitglieder. Ziel der Kurverwaltung ist es, St. Pauli als lebenswerten Stadtteil zu unterstützen, Bildung, Erziehung, Kunst und Kultur, Völkerverständigung, Wohlfahrtspflege und soziale Stadtentwicklung zu fördern. Die Kurverwaltung erhebt eine Kurtaxe in Form eines Beitrags bei Stadtteilführungen und anderen Veranstaltungen, um dafür finanzielle Mittel zu beschaffen, die einmal jährlich zum Kurdirektorium an soziale und kulturelle Projekte und Initiativen weiterverteilt werden.



Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.