Siegfried Kracauer

Siegfried Kracauer war Journalist, Soziologe, Filmkritiker und Geschichtsphilosoph. 1889 in Frankfurt am Main geboren, wurde er als Redakteur der Frankfurter Zeitung zu einem der wichtigsten Feuilletonisten der Zwanziger Jahre. 1933 floh er zunächst nach Frankreich, nach der Besetzung durch die Nationalsozialisten in die USA, nach New York, wo er 1966 starb. Zu seinen Hauptwerken zählen Das Ornament der Masse (1927) und Von Caligari zu Hitler (1947). Ginster, einer seiner autobiografisch geprägten Romane, wurde 1928 erstmals veröffentlich.


Hörbücher von Siegfried Kracauer

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.