Orhan Pamuk

Orhan Pamuk. geboren 1952 in Istanbul, wuchs in einer bürgerlichen Familie auf. Er studierte Architektur und Journalismus, ehe er sich dem Schreiben zuwandte. Er veröffentlichte u. a. Die weiße Festung, Das neue Leben, Rot ist mein Name und Schnee. Heute ist er der bedeutendste türkische Schriftsteller. Seine Werke sind auf der ganzen Welt erschienen. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise, so u. a. 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2006 den Nobelpreis für Literatur. Orhan Pamuk hat eine Tochter und lebt in Istanbul.



Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.